Delicious no meat Burger – Best Burger ever

 

Der beste veggie burger! Er schmeckt fantastisch einer Meinung nach sogar BESSER als die Fleischvariante! und ist obendrein noch gesund , vorausgesetzt der burger bun also das Brötchen wird dementsprechend ausgewählt.

Sogar mein boy war begeistert obwohl er ein richtiger Meat lover is!

Das tolle daran ist das man den burger immer wieder neu interpretieren kann mittels versch saucen und salaten etc!

 

Zutaten:

1 dose kidneybohnen

1 zwiebel (ich hab rote verwendet)

Brötchen nach Wahl

Basilikum

salz

pfeffer

mehl

semmelwürfel oder so wie ich sie nenne semmelbröckerl

Je nach geschmack als Garnitur käse,Tomaten ,Salat

 

Zubereitung:

Bohnen abtropfen lassen, mit einer Gabel zerquetschen,

Zwiebel kleinschneiden dazugeben,basilikum hacken,salzen

,Pfeffern, Semmelwürfel dazu und Burger Laibchen formen.

In einer Pfanne mit Olivenöl auf mittlere Hitze auf jeder

Seite 4min braten .

 

fertig!

Garnieren mit Salat,Tomate oder was auch immer euch einfällt.

Chips sind mein favourite als Beilage. Manchmal geb ich sie auch IN den Burger. mega nice!

Enjoy! ❤

 

image4

IMG_8555IMG_8572IMG_8593IMG_8588

Cannelloni Göttlich

Dieses Rezept verkörpert alle Aspekte einer deliziösen vegetarischen Küche. Diese Canelloni sind für mich der Inbegriff einer aufregenden vielschichtigen Geschmacksexplosion. Es ist etwas aufwendiger ich verspreche jedoch es wird sich lohnen! Du wirst nie wieder etwas anderes essen wollen.  Das erste Mal hab ich Canelloni auf meinem Flug nach Dubai gegessen. Ich war so begeistert und gleichzeitig so enttäuscht dass mir dieses wahnsinnig schmackhafte Gericht bis dato vorenthalten wurde. Als ich wieder zuhause war machte ich mich sofort daran ein leckeres rezept rauszusuchen.

image1-1

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Hand voll Oregano
  • Muskatnuss
  • 8 große hand voll Blattspinat (ich empfehle den tiefgekühlten baby spinat von ja natürlich)
  • 1hand voll frisches Basilikum Blätter zerzupft (kann sein
  • dass ich nur getrocknetes verwendet hab,geht auch)
  • 800 g Tomaten aus der Dose gehackt (kann man angeblich schon fertig gehackt kaufen hab ich nicht gewusst und die nachträglich zerstückelt)
  • Salz &Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Ricotta zerkrümelt (gabs bei Billa)
  • 2 hand voll parmesan
  • canelloni
  • 200g mozarella zerzupft

Für die Sauce

  • 500 ml creme fraiche
  • 2 hand voll frisch geriebener parmesan

Zubereitung:

achtet darauf dass bim füllen der canelloni keine luftlöcher bleiben!           Zu allererst den Spinat zubereiten mit Muskatnuss und Knoblauch verfeinern. Dann auf die Seite stellen abkühlen lassen. In demselben Topf Olivenöl,Knoblauch und Tomaten  vereinigen 400 ml kaltes wasser dazu zum kochen bringen hitze reduzieren mit Salz Pfeffer würzen Zucker hinzufügen und für 10 min köcheln lassen bis eine leichte tomatensauce entsteht. Vom Herd nehmen und Basilikum dazugeben. Den Ofen auf 180° vorheizen. Spinat ausdrücken Wasser auffangen hacken und dann mit aufgefangenem wasser vermischen. Ricotta und eine hand voll Parmesan unterrühren und die Ricotta spinat Mischung in die Canelloni füllen. Dies gelingt am besten mit einem spritzbeutel,welchen man sich leicht selber basteln kann: einfach von einem tiefkühlbeutel ein kleines eck wegschneiden. Tomatensauce gleichmäßig in der Form verteilen und Canelloni darauf verteilen. Für die andere Sauce creme fraiche und 2 hände parmesan mit Salz und Pfeffer mischen. Danach so viel Wasser einrühren damit du die Sauce easy über die canelloni verteilen kannst. Den restlichen Parmesan und Mozarella darüber verteilen und 20-25 min im Ofen backen.

Guten Appetit

image3

image1-1

image2

 

das Augustin – Secret Spots Vienna

Der 14 Bezirk hat Chill Faktor technisch eher wenig zu bieten.
Es gibt jedoch einen Silberstreifen am Horizont!

Und Zwar >Das Augustin<  Seit 20 Jahren lebe ich jetzt schon im 14ten Bezirk und immer bin ich in den ersten oder in den siebten gefahren um auf Chillig etwas trinken zu gehen. Doch das hat sich jetzt geändert. denn das Augustin ist jetzt endlich das erste gemütliche Lokal in meiner Nähe. Zwar nicht ganz in Penzing aber fast!

Ich und meine Begleitung waren beide mit Hunden unterwegs. Zur Sicherheit fragten wir nochmal nach ob dies ein Problem darstellt darauf entgegnete der Kellner super freundlich , dass das absolut kein Thema sei denn sie hätten in dem Lokal selbst einige Katzen.

Wir setzten uns in den Raucherbereich am Ende des Lokals. Die Einrichtung im Augustin lässt sich mit hippen Vintage Flair ganz gut beschreiben. Überall stehen alte Sessel Tische und Stehlampen herum. Sehr cool. Wir waren am Abend da. Ich genehmigte mir eine heiße Schokolade und meine Begleitung trank eine Limonade.

Evernote Camera Roll 20151228 153404Evernote Camera Roll 20151228 153404Evernote Camera Roll 20151228 153405

Zwischendurch kam eine der Lokal Katzen ziemlich Nahe an uns heran, jedoch mit einem adäquaten Sicherheitsabstand zu unseren 2 kleinen Kampfhunden. Sehr herzig.

Zum einschneiden sind wir leider nicht gekommen aber die Karteverspricht einiges. Die Karte lockt mit vegetarischen Wraps,Gemüse Lasagne oder innen flüssigem Schokoladenauflauf. Oh my God. So nice ich muss unbedingt demnächst zum Essen vorbeischauen.

Samstag und Sonntag soll man hier übrigens auch toll frühstücken können. Ich werde wieder berichten!

Von mir bekommt das Augustin 5 von 5 Herzen

❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Hard Facts:

Das Augustin
Adresse: Märzstrasse 67 1150 Wien

Achtung die Öffnungszeiten sind etwas gewöhnungsbedürftig:
Mo-Do: 16:00 – 0:30
Fr: 16:00 – 1:30
Sa: 9:30 – 1:30
So (&Feiertags): 9:30 – 0:30



	

Wirr – Secretspots Vienna

Das Wirr ist ein trendiges Lokal in der Burggasse welches einen hippen, unkonventionellen Flair verbreitet. Das Servicepersonal war bisher immer sehr nett und hat auch Extrawünsche entgegengenommen.

Das Wirr in der Burggasse überrascht mit einer grossen Auswahl an Getränken. Absolutes Highlight ist der Chai Tee.

Burger gibts auch und viele vegetarische Speisen.

Zum Frühstücken war ich auch schon da und es war der absolute Hammer. Freilandeier, Orangensaft, selbstgemachte Semmeln! So lecker.

Hier wird “Kaffee mit viel viel Milch” wörtlich genommen und in einer Riesen Schüssel serviert.

Das Frühstück gehört zu den Besten meines Lebens! ❤ ❤ ❤

 

Ab und zu auf einen Drink mit Freunden zum Lunch oder als Frühstückslokal das Wirr überzeugt mich komplett.

Einziger Kritikpunkt. Es gibt sehr viele Holzsessel. Ich finde diese eher nicht so chillig, besser noch ein paar Chiller Sofas oder Vintage Ohrensessel hineinstellen. Mir würde es gefallen!

hab gehört hier solls auch nachts im Club abgehen. das werd ich demnächst genau unter die Lupe nehmen,. Im Keller wird im Club Dual zu elektronischen Beats abgedanced.

hard facts:
Wirr Bar Restaurant
Burggasse 70 1070 Wien 
So, Mo, Di, Mi 08:00 – 02:00
Do, Fr, Sa  08:00 – 04:00
http://wirr.at

Club Dual
http://www.clubdual.at

Evernote Camera Roll 20151228 153623Evernote Camera Roll 20151228 153623Evernote Camera Roll 20151228 153623Evernote Camera Roll 20151228 153623Evernote Camera Roll 20151228 153622Evernote Camera Roll 20151228 153622Evernote Camera Roll 20151228 153622Evernote Camera Roll 20151228 153622Evernote Camera Roll 20151228 153621Evernote Camera Roll 20151228 153622

 

St Martinstherme and Lodge – Secret Spots Austria

Die St Martinstherme und ich – Liebe auf den ersten Blick

Zu allererst war ich immer nur als Tagesgast zu Besuch, um die Seele baumeln zu lassen. Doch mittlerweile war ich schon zwei Mal Hotelgast und ich muss sagen, ich bin nach wie vor begeistert.

Der öffentliche Thermenbereich ist meiner Meinung nach genau richtig von der Größe her. Hier herrscht die Devise: Ankommen und entspannen. Das Servicepersonal sowohl im Hotelbereich als auch im öffentlichen Bereich ist sehr freundlich.

Die Becken haben eine angenehme Wärme, wobei sie meiner Meinung nach im Winter etwas mehr erhitzt werden könnten.

Im Sommer bietet sich der, rund um die Therme angelegte, See perfekt für eine Abkühlung an.

Als Hotelgast konnte ich zusätzlich zu dem normalen Thermen Bereich einen eigenen Hotel Spa Teil nutzen welcher 2 Saunen und 2 Schwimmmöglichkeiten umfasst.

Mein persönlicher Favourite ist der Bereich “Lodge See Spa” mit Rundumblick über den See. Diesen habe ich in meinen Fotos festgehalten.

Gleich daneben befindet sich der Saunabereich welchen meist nur wenige Menschen nutzen. Hier kann man sogar direkt –nackt- in den See springen. Echt cool. Die Düfte in der Sauna sind sehr anregend und entspannend. Der Ausblick von der See Spa Sauna ist traumhaft. Der ganze See kann beobachtet werden.

Hierzu eine kleine Anekdote:

Ich hasse normalerweise nackt in der sauna zu sitzen. Hier darf man mit handtuch hinein.

Normalerweise schummel ich mich trotzdem mit Bjikini hinein weil ich diese Pflicht zur Nacktheit bis jetzt einfach nur ekelhaft fand. Jedoch wurde ich „erwischt“ und darüber aufgeklärt, dass die Dämpfe des Chlorwassers im Bikini schädlich für die Lunge seien und deswegen eine Notwendigkeit zur Nacktheit besteht.

Gut erklärt , nicht aggressiv, sehr nett und jetzt halte ich mich daran. Weil ich jetzt dieses Sauna Brauchtum endlich verstehe. Ich dachte immer es geht hier einfach nur ums Nackt sein. Gemeinschaftsfeeling oder so whatever.  Lacht ruhig über mich  haha

Die St Martins Therme hat viele Besonderheiten zu bieten.Bei meinem vorletzten Aufenthalt im Sommer 2015 habe ich dies besonders gemerkt.

Denn am ersten Thermen Tag war es recht kühl und ich konnte die warmen Thermalquellen und die wärmende Sauna mit all ihren Aufgüssen voll ausschöpfen.

Am nächsten Tag war es etwas wärmer. Ich lag auf der Wiese und ließ mich von der Sonne bräunen, als ich auf der anderen Seite  des Sees 4 weiße Eseln erspähte. Sofort schwamm ich durch den erfrischenden See hin und streichelte diese wunderbaren, eindrucksvollen Wesen.  Das war wirklich ein besonderes Erlebnis! Ich hätte so gerne Fotos davon.

Zusätzlich besuchten mich bei meiner Liege dann auch noch 2 kleine Häschen welche Freude an meiner Birne hatten welche ich ihnen verfütterte. So etwas habe ich in einer Therme auch noch nie erlebt. Großartig. Einzigartig.

Nicht umsonst nennt sich die St Martins Therme auch Abenteuer oder Entdecker Therme. Hier werden viele Safaris rund um die Therme angeboten. So eine Safari hab ich noch nie gemacht ich denke jedoch ich würde gerne mal eine Eselwanderung ausprobieren.

Hätte die St Martinstherme auch Ausritte mit Pferden im Angebot, wäre ich selbstverständlich sofort dabei. Ich als leidenschaftliche Reiterin könnte mir nichts schöneres vorstellen, als nach einem langen Ausritt schön in der Saunalandschaft zu relaxen.

Wer weiß vll erweitert die St Martinstherme ihr Abenteuer Angebot noch um ein  paar gerettete Pferde.

Apropos gerettet: Auf dem Streichelzoo vor der St Martins Lodge , also dem Hotel, befinden sich super herzige Tiere! Von Hühnern über Kaninchen und Ziegen bis hin zu den weißen Eseln.

Alle diese Tiere wurden gerettet vor einem schrecklichen Schicksal.

Auf den Fotos seht ihr mich wie ich bei meinem Winteraufenthalt 2015 den Ziegen und Hühnern „hopp“ beibringe.

Die Ziege welche auf dem Foto zu sehen ist dürfte oft strawanzen gehen und die Hühner liefen auch frei herum.

Die Treatments welche ich bisher in der St Martins-therme geniessen durfte waren ebenfalls von höchster Qualität.

In der Rezeption gibt es tolle Tees während der Wartezeit.  Die Auswahl habe ich hier ebenfalls angehängt, vor allem der Karamel Tee war sehr sehr deliziös. Auch im Anschluss an die Behandlung wurde noch ein Glas zum Trinken angeboten, top!

Im Hotelbereich gibt es übrigens überall immer wieder Birnen, Äpfel zur freien Entnahme und verschiedene infused Waters zu trinken. Das empfinde ich  als sehr fortschrittlich. Denn bei so herrlichem Ambiente könnte es schnell passieren auf das Wasser trinken zu vergessen.

Ich hatte Halbpension gebucht und ich als Vegetarierin hatte eigentlich, dadurch, dass sich so viele gerettete Tiere auf dem Thermen Areal befinden, gehofft, dass es auch eine große fleischlose Auswahl an Gerichten gibt.

Leider war dies nicht der Fall. Das Buffet offerierte bereits viele fleischhaltige Vorspeisen. Für mich persönlich leider ein Abturn. Die Karte machte dies dann auch nicht besser. Bei meinem letzten Aufenthalt war der Kellner so nett und hat mich extra aus der À La Carte Karte wählen lassen, welche außer den Süßspeisen auch nicht wirklich mehr von der vegetarischen geschweige denn veganen Sparte zu bieten hatte.

Naja schlussendlich habe ich dann doch was gefunden.Das Dessert war lecker. Im Sommer bin ich übrigens auf der Terrasse  gesessen welche in den See hineinragt. Herrlich!

Das Frühstücksbuffet war leider auch sehr dominiert von fleischhaltigen Gerichten. Das was mich am meisten gestört hat war der Speckgeruch. Denn viele vor allem Fleischhaltige Frühstücksspeisen werden hier frisch zubereitet. Diesen Geruch während der Zubereitung eines Smoothies in der Nase zu haben ist für mich als Vegetarierin unappetitlich.

Vor allem ist es für mich persönlich ein Widerspruch so viele gerettete Tiere zu haben, was großartig ist, und umgekehrt von irgendwo viel Fleisch einzukaufen. Selbst wenn`s regional ist und vielleicht auch gut gelebt hat. Ich sehe es kritisch. Das entspricht nicht der Moderne. Wer weiß möglicherweise ändert sich dies.

Jetzt wieder zum positiven: Beim Frühstücksbuffet gibt es eine große Auswahl an Gebäck, Süßem und sogar Smoothies können hier mit regionalem Obst wie Birnen,Äpfeln und Bananen selbst mit Entsafter hergestellt werden!

Leider bin ich persönlich nach original einem Croissant schon komplett satt. Jedoch für hungrige Menschen ist dieses Frühstücksbuffet sicher der absolute Renner.

Als Hotelgast kommt man ebenfalls in den Genuss eines gratis Fitnesscenters mit moderner Ausstattung.

 

Jetzt zu meiner Schlussbewertung:

Verbesserungswürdige Eigenschaften der St Martinstherme

Speisenauswahl für Vegetarier

Die Beheizung der Hotelgängen (zumindest im Winter)

Die Beheizung der Becken (ebenfalls lediglich im Winter)

Die Säuberung des öffentlichen Thermenbereich (deutlicher Unterschied zu Hotelbereich)

 

Perfekte Eigenschaften der St martinstherme

-Viele Becken für Hotelbesucher

-Eigener Saunabereich für Hotelbesucher

-Viele Freizeitmöglichkeiten für Hotelbesucher von Fitnesscenter über Aquasport bis -Seewinkel Safaris

-Tolle Treatments

-Überall gratis Trinkmöglichkeiten im Hotelbereich

-Obst überall im Hotelbereich

-Gratis Minibar

-Super herzige gerettete Tiere im Streichelzoo

-Hohes Entspannungspotential

-Modernes Design

 

In die St Martinstherme komme ich immer wieder gern. Ich bin echt gerne dort und fühle mich mittlerweile fast wie Zuhause. Natürlich ist der Preis recht hoch jedoch gönn ich mir ja sonst nichts 😉

Wenn ich ankomme verfalle ich gleich beim ersten Betreten der Spa Landschaft in einen tiefen Entspannungszustand.

Die Zeit in der Martins Therme vergeht immer viel zu schnell. Vor allem das moderne Design hat es mir angetan.

Ich freu mich jetzt schon auf meinen nächsten Aufenthalt oder Tagesurlaub!

Beim Tagesurlaub Package bleibt man nicht über Nacht jedoch kann man am Upper Deck der Öffentlichen Therme chillen und viele Extras sind inkludiert. Um darüber berichten zu können wäre natürlich der perfekte Grund mich demnächst wieder mal in meine Lieblingstherme zu begeben oder? 😉 ❤

Die St Martinstherme
St. Martins Therme & Lodge
Im Seewinkel 1, 7132 Frauenkirchen Österreich

vcm_s_kf_repr_624x832 (1)vcm_s_kf_repr_624x832vcm_s_kf_repr_1420x366

Evernote Camera Roll 20151228 153957.jpgEvernote Camera Roll 20151228 153953.jpgEvernote Camera Roll 20151228 153955.jpgEvernote Camera Roll 20151228 153955.jpgEvernote Camera Roll 20151228 153956.jpgEvernote Camera Roll 20151228 153950.jpg

 

 

IMG_8421

 

 

Avocado-sandwich

So einfach und so deliziös!

Zutaten:

-2 Brötchen (am besten zum aufbacken)

–  frische Basilkumblätter (oder getrocknete)

-Tomaten

-1 Avocado

-1 gehackte Knoblauchzehe

-Räuchertofu

-3 EL Olivenöl

-Rucola

Zubereitung:

Avocado aushöhlen, in Mixer geben. Olivenöl,basilikum und Knoblauch dazu->mixen Salzen Pfeffern.

Räuchertofu in dünne Scheiben schneiden und knusprig anbraten.Tomaten in Scheiben schneiden Brötchen aufbacken, in 3 Teile schneiden.

jetzt gehts ans schichten:

avocadocreme,räuchertofu,rucola dann mittlere Scheibe des Brots avocadocreme,Tomate,rucola

Mahlzeit ❤

#bestsandwichever

 

IMG_8651IMG_8649