Cannelloni Göttlich

Dieses Rezept verkörpert alle Aspekte einer deliziösen vegetarischen Küche. Diese Canelloni sind für mich der Inbegriff einer aufregenden vielschichtigen Geschmacksexplosion. Es ist etwas aufwendiger ich verspreche jedoch es wird sich lohnen! Du wirst nie wieder etwas anderes essen wollen.  Das erste Mal hab ich Canelloni auf meinem Flug nach Dubai gegessen. Ich war so begeistert und gleichzeitig so enttäuscht dass mir dieses wahnsinnig schmackhafte Gericht bis dato vorenthalten wurde. Als ich wieder zuhause war machte ich mich sofort daran ein leckeres rezept rauszusuchen.

image1-1

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Hand voll Oregano
  • Muskatnuss
  • 8 große hand voll Blattspinat (ich empfehle den tiefgekühlten baby spinat von ja natürlich)
  • 1hand voll frisches Basilikum Blätter zerzupft (kann sein
  • dass ich nur getrocknetes verwendet hab,geht auch)
  • 800 g Tomaten aus der Dose gehackt (kann man angeblich schon fertig gehackt kaufen hab ich nicht gewusst und die nachträglich zerstückelt)
  • Salz &Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Ricotta zerkrümelt (gabs bei Billa)
  • 2 hand voll parmesan
  • canelloni
  • 200g mozarella zerzupft

Für die Sauce

  • 500 ml creme fraiche
  • 2 hand voll frisch geriebener parmesan

Zubereitung:

achtet darauf dass bim füllen der canelloni keine luftlöcher bleiben!           Zu allererst den Spinat zubereiten mit Muskatnuss und Knoblauch verfeinern. Dann auf die Seite stellen abkühlen lassen. In demselben Topf Olivenöl,Knoblauch und Tomaten  vereinigen 400 ml kaltes wasser dazu zum kochen bringen hitze reduzieren mit Salz Pfeffer würzen Zucker hinzufügen und für 10 min köcheln lassen bis eine leichte tomatensauce entsteht. Vom Herd nehmen und Basilikum dazugeben. Den Ofen auf 180° vorheizen. Spinat ausdrücken Wasser auffangen hacken und dann mit aufgefangenem wasser vermischen. Ricotta und eine hand voll Parmesan unterrühren und die Ricotta spinat Mischung in die Canelloni füllen. Dies gelingt am besten mit einem spritzbeutel,welchen man sich leicht selber basteln kann: einfach von einem tiefkühlbeutel ein kleines eck wegschneiden. Tomatensauce gleichmäßig in der Form verteilen und Canelloni darauf verteilen. Für die andere Sauce creme fraiche und 2 hände parmesan mit Salz und Pfeffer mischen. Danach so viel Wasser einrühren damit du die Sauce easy über die canelloni verteilen kannst. Den restlichen Parmesan und Mozarella darüber verteilen und 20-25 min im Ofen backen.

Guten Appetit

image3

image1-1

image2

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s