“Zur Allee” im Schwarzenbergpark lässt vegane Herzen höher schlagen 

Das Lokal “zur Allee” hat sich nicht nur optisch herausgeputzt. Auch die neue Karte wird Veganer und Vegetarier begeistern. Denn es gibt viele neue Vegane Gaumenfreuden. 

Schnitzel, Zwiebelrostbraten, Sommersalat mit Reis Bällchen und Veganer Kuchen: 

Die Vegane Auswahl der neuen Speisekarte in dem Lokal “zur Allee” im Schwarzenbergpark scheint grenzenlos. 

Das neue Konzept umschließt neben neuen Impulsen auf der Speisekarte auch optisch einen Aufputz: ein kleiner Gastgarten neben dem Bach kam hinzu und ein neues Logo welches sich überall wiederfindet gibt dem Lokal eine individuelle Note. 

Zum Essen: 

Ich habe 2x meine Speisen mitgenommen. Das erste mal gabs eine Schnitzelsemmel aus Seitan mit etwas Salat. (muss man dazu bestellen) 

So gut!! Richtig bodenständig und das ohne Tierleid! Ich liebe ja den fleischgeschmack und dem kommt dieses Schnitzel schon sehr nahe! Danach war ich auch wirklich satt also Daumen hoch!! 

Das zweite mal hab ich mir einen veganen sommersalat mit Reis Bällchen gegönnt dieser war mit Verschiedenen Samen und superfoods wie CHIA garniert und hat wirklich extrem deliziös gemundet! Danach war ich auch Papp satt! 

Ausserdem werden die Speisen zum mitnehmen in ökologischer Pappe und Karton sackerl mitgegeben.

“ZUR ALLEE” ist auch eines der ersten FOODSHARING lokale das heißt das restliche essen wird am Ende des Tages nicht entsorgt sondern verschenkt. 

Hunde sind herzlich willkommen! In der Nähe gibt es  übrigens eine riesige Hunde Freilaufzone. Sonst gilt jedoch im gesamten Park  Leinen oder Maulkorbpflicht! 

Ich weiß nicht wer das neue Konzept entworfen hat aber ich bin diesem Menschen sehr dankbar, denn nun kann ich in einem Lokal mehr in Wien einkehren. 
Die wunderbare Natur rund um das Lokal lädt zum Joggen, spazieren und radeln ein. So macht das Essen danach doppelt Freude ! 

Advertisements

Eine gute Tat am Tag 👁‍🗨 : 🐶 scheisse wegräumen 

Ich bin der festen Überzeugung, dass eine gute Tat am Tag unsere ganze Lebensweise/Art in einer positiven Art und weise umkrempelt. 

Heute hab ich zum Beispiel 6 fremde Hunde Häufchen eingeräumt die mitten auf der Fußgängerzone vor meinem Haus lagen. 

Als ich dann mit meinem Pyjama an , meiner Oma Brille auf und diesen  6 Kackisackerl in meiner Hand Richtung Müll watschelte Kackte ein Hund vor meinen Augen. 

Der junge Mann sah mich schon von weitem und anhand meiner überdimensionalen Sackerl Anzahl schloss er darauf, dass ich wohl noch eines hätte und fragte: 

“Hast du noch ein sackerl? ”

“Nein ich hab gerade selber 6 Haufen von Verschiedenen fremden Hunden eingesammelt, aber da vorne ist gleich der sackerl Spender” 

“Ah ok” 

– 

Er nähert sich dem sackerl Automat und geht beinhart daran vorbei!!! 

Ich rufe ihm zu 

– 
“Hier sind die gratis sackerl” 

“Ahhhhh ich hab das schon überall gesucht” 

– 

Das hier ist jetzt meine Interpretation: 

Version 1: Der is wahrscheinlich einer der nie wegräumt weil er sich zu gut dafür is. 

Da er mich aber gesehen hat und womöglich als verrückt eingestuft hat, dachte er sich er fragt Alibi halber mal nach. 

Oder er glaubte mir das mit den Fremden Haufen nicht und dachte mein Zwerg der an der anderen Seite der Leine hängt würde ihn vollkacken wenn er was falsches täte. 

Damit, dass ich ihn auf den sackerl Spender aufmerksam gemacht hab hat er jedenfalls nicht gerechnet. 

Version 2: 

Er hatte wirklich keines dabei und räumt sonst immer weg 

( meine absolute Lieblingsversion) 

Naja jedenfalls hab ich mich schon ein klein bisschen heldenhaft danach gefühlt. 
Immerhin 6 Haufen weniger + ein 7 der durch einen Vll von mir convinceden fremden eingsacklt wurde. 
🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊🥊

1 gute Tat am Tag wird euch weiterbringen. 

Nicht sudern sondern selber machen. 

Sei die Veränderung! 

Karma wird es dir danken ☯️🔄

Vegane Bolognese 

This is the healthiest pasta recipe I’ve ever tried. 

Lentils are so healthy and this bolognese is mostly made of lentils. They have a lot of protein in them and they can help you to reduce emotional stress or depression. 

Ingredients: spaghetti, lentils (brown or red) , tomatoes , carrots, tomato paste , basil , onions , garlic

Direction: cook pasta, wash lentils, put choped carrots , onions , garlic and tomatoes in a pan, boil everything , add lentils and tomato paste until soft and wait until it looks like the typical bolognese. 

Serve with basil on top. 

Buon appetito 🇨🇮😘

Amazing lunch ideas: Fresh and delicious rucola tomato farfalle 

This dish is absolutely amazing for lunch at home , at university or at work. 

It can also be served cool. It’s vegan as well.  The taste is amazing in every way. And —–> It’s that easy: 

Ingredients: tomatoes , Farfalle pasta , rucola , pepper direction: cook pasta , add to tomatoes and rucola , finish with salt and pepper

Enjoy 💕