Meine SKOLIOSE und warum ich sie LIEBE

Mit 14 bekam ich die Diagnose: SKOLIOSE

Ich hatte erstmal einen Schock und mir wurde gleichmal psychologische Betreuung angeboten denn ich sollte ein Korsett tragen.

Ich hab mich damals dagegen entschieden. Natürlich kann es sein dann ein Korsett dem ein oder anderen wirklich helfen kann aber ich wollte es unbedingt auch ohne schaffen.

Deshalb begann ich mit Physiotherapie. Die erste Sitzung war der Horror. Ich bin gleich mal umgekippt als die Physiotherapeutin mir mein Röntgenbild gezeigt hat und irgendwas von Rollstuhl gefaselt hat.

Und wenn ich schreibe umgekippt meine ich das auch. Ich bin voll gegen die Wand und dann gegen den Boden geknallt – Bewusstlos-  Krankenhausaufenthalt den Rest könnt ihr euch ausmalen.

—————————————————————————————————————————————–

Jedenfalls hab ich mir dann eine andere Physiotherapeutin gesucht und ab hier ging mein WEG mit meiner SKOLIOSE !!!!POSITIV!! weiter.

Diese Therapeutin war so nett! Unglaublich sie hat mich motiviert und sie hat meine Entscheidung gegen das Korsett niemals in Frage gestellt.

Sie hat mir die besten Übungen überhaupt gezeigt. Diese kann ich sogar auf Reisen machen.

Durch sie hab ich gelernt meine Skoliose anzunehmen und gern zu haben. Ich lies mich immer öfter massieren und bemerkte, dass mir Massagen extrem gut taten.

EINE MISCHUNG AU SPORT, SKOLIOSE ÜBUNGEN UND ENTSPANNUNG: Das ist meine Persönliche Art mit meiner Skoliose umzugehen.

Für mich und meine Skoliose ist jeder Sport gut. Egal ob reiten,stand up paddling, Yoga oder joggen: Hauptsache wir bleiben in Bewegung.

Wenn du noch mehr über meine Skoliose und mich wissen möchtest Klick dich einfach in mein

YOUTUBE VIDEO

 

 

 

❌❌❌‼️No sweets‼️ 🍫❌❌❌

Ich hab mir das schon länger vorgenommen und ich glaub jetzt zieh ich es wirklich wieder durch: 

Von Montag bis Freitag keine Schokolade,kein Kuchen, kein Cola und kein sonstiges “soulfood” oder im wienerischen auch “klumpert” genannt hahaha. 

Das einzige was ich mir gönne sind Shakes aus pflanzenmilch und Kakao. Und natürlich Kaffee. Uund einen verrückten Tee nämlich Strawberry Cheesecake und blueberry muffin von Teekanne Hahahaha 🙂 

Ich freu mich jetzt schon soooo derbe auf Freitag, denn da will ich ein veganes Schoko Avocado Mousse ausprobieren. 

🍫🥑🍫🥑🍫🥑🍫🥑🍫🥑🍫🥑🍫🥑🍫 

Ok ihr merkt der Verzicht is nicht leicht aber ich will das Süße auch wieder mehr schätzen lernen. Und meinem Körper was Gutes tun. 

ich bin schon etwas stolz heute ist schon Dienstag und ich hab bis jetzt keinen Rückfall gehabt. 

Ich hoffe so, dass ich bis Freitag durchhalte. 

Hitting The gym ✌️️


#fitness #gym #love #posing #ihateweights #haha #noweights #justforthepicture

I Love to Go for a run, Doing Yoga and bodyweighttraining. When I’m at the gym normally I quit weights. I don’t like to do free squats at the moment cause my knee hurts. I prefer leg press or other machines. 

What’s your favorite sport? 😍

Follow me on insta: surfsleeptreatrepeat 

Delicious no meat Burger – Best Burger ever

 

Der beste veggie burger! Er schmeckt fantastisch einer Meinung nach sogar BESSER als die Fleischvariante! und ist obendrein noch gesund , vorausgesetzt der burger bun also das Brötchen wird dementsprechend ausgewählt.

Sogar mein boy war begeistert obwohl er ein richtiger Meat lover is!

Das tolle daran ist das man den burger immer wieder neu interpretieren kann mittels versch saucen und salaten etc!

 

Zutaten:

1 dose kidneybohnen

1 zwiebel (ich hab rote verwendet)

Brötchen nach Wahl

Basilikum

salz

pfeffer

mehl

semmelwürfel oder so wie ich sie nenne semmelbröckerl

Je nach geschmack als Garnitur käse,Tomaten ,Salat

 

Zubereitung:

Bohnen abtropfen lassen, mit einer Gabel zerquetschen,

Zwiebel kleinschneiden dazugeben,basilikum hacken,salzen

,Pfeffern, Semmelwürfel dazu und Burger Laibchen formen.

In einer Pfanne mit Olivenöl auf mittlere Hitze auf jeder

Seite 4min braten .

 

fertig!

Garnieren mit Salat,Tomate oder was auch immer euch einfällt.

Chips sind mein favourite als Beilage. Manchmal geb ich sie auch IN den Burger. mega nice!

Enjoy! ❤

 

image4

IMG_8555IMG_8572IMG_8593IMG_8588

Secret Spots Vienna

Die Bröselei

Die Bröselei im 9 bezirk ist ein gluten und laktosefreies Café mit verschiedenen glutenfreien laktosefreien hausgemachten Mehlspeisen und Snacks. In der Sogar glutenfreies Bier gibt es hier. Vieles ist ebenfalls vegan erhältlich.

In einer Vitrine werden laufend neue Mehlspeisenkreationen präsentiert. Der Kaffee ist fair gehandelt. Es gibt ebenfalls Chai Kreationen und eine große Auswahl an Bio-Tees. Kleine Info am Rande: für Bio reismilch im Kaffee wird hier ein Aufpreis von 30c verrechnet.

Die Idee hinter dem Lokal ist es Menschen mit Unverträglichkeiten ein entspanntes Kaffee und Kuchen Erlebnis zu ermöglichen. Die Inhaberin achtet stark auf die Herkunft ihrer Produkte und verwendet in erster Linie regionale Lebensmittel. Dennoch dieses Café überzeugt auch Menschen ohne Intoleranz.

Reinkommen und wohlfühlen ist hier die Devise. Das kleine Lokal ist gemütlich eingerichtet. Durch ein großes Fenster kann man das Treiben auf der Straße beobachten. Kleine Info am Rande: für Bio Reismilch wird hier ein Aufpreis von 30c verrechnet.

Ein perfektes Café um Freundinnen zu treffen oder für die kleine süße Sünde zwischendurch.

Die Inhaberin steht selbst im Laden und ist wirklich sehr sympathisch.Die Nähe zu Uni und Währingerstraße ergibt ebenfalls einen Plus Punkt. Nachhaltig orientierte Studenten werden sich hier besonders wohlfühlen.

Der Kaffe schmeckt super und das Ambiente schafft einen wunderbaren Wohlfühlfaktor abseits des großen Trubels der nahe liegenden Währingerstraße.

Alles kann auch mitgenommen werden. Checkt euch den Kaffee Sammepass!

Es gibt ebenfalls gluten und laktosefreie Tiefkühlware zum mitnehmen

Die Bröselei Strudlhofgasse 1090 Wien Mo-Fr 12:00-18:00

 

IMG_7397

Veggie Kuchen in Flammen oder Flammkuchen

imageEASY FLAMMKUCHEN

Original Elsassner Flammkuchen

Zutaten:

Original Elsassner Flammkuchen: Blätterteig oder Flammkuchenteig Créme Fraiche oder saurerahm -> bitte Bio 1 rote Zwiebel 90g Räuchertofu o 2 EL Olivenöl

Zubereitung: ca 15 min+15 min Backzeit

Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze (210 Grad Umluft) vorheizen. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. In Olivenöl kross anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.Zwiebel schälen und in feine ringe schneiden. Blätterteig ausrollen die Creme Fraiche darauf streichen dann Tofu und Zwiebeln darauf verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene 15 min backen.

Als beilage eignet sich ein beliebig marinierter Eissalat.

Veganer  Flammkuchen

-paprika

-tomaten

-zuchini

-melanzani (aubergine)

Zuchini in Scheiben schneiden,würzen (salz,Pfeffer) und in einer Pfanne anbraten. Genau das gleiche passiert mit der Melanzani. Paprika ebenfalls dazu geben und noch einmal salzen.  Beiseite stellen.

Um den Flammkuchen noch leichter zu gestalten einfach den Sauerrahm mit einem Basilikumpesto ersetzen hierfür einfach gehackte basilikumblätter mit knoblauch und Olivenöl mischen. Auf dem Flammkuchen teig verteilen. Das Gemüse darüber verteilen und etwas Rosmarin darüber streuen.

20 min im Rohr auf eher unterer Schiene und fertig!

 

Nun zu meinem Zwiebel ABC:

Wenn ich den originalen Kuchen in Flammen mache verwende ich rote Zwiebeln weil diese mit dem Tofu einen schönen Kontrast bilden.

Wenn ich einen Flammkuchen mit Paprika,Tomate usw mache  verwende ich lieber normale Zwiebeln denn diese harmonieren MEINER MEINUNG nach besser mit diesen Zutaten.

Tobt euch aus versucht alle möglichen Variationen und sagt mir Bescheid welcher Flämischen euer Liebling ist.

Ich liebe es neue Flammkuchen Kreationen zu erstellen. So kommt es dass ich den Teig manchmal wie einen runden Pizzateig falte, in 2 Quadrate teile or whatever 😀

Ich habe bis jetzt immer einen fertigen Blätterteig von Hofer(Aldi) verwendet oder den Flammkuchenteig von Fanny Frisch.

Natürlich ist es auch möglich einen Flammkuchen mit Sauerrahm und Paprika Tomaten Auflage zu kreieren.  Diese Variante und die original Variante sind übrigens meine Lieblinge im Winter. Ihr könnt alles mögliche an Gemüse draufknallen-das macht den Flammkuchen so vielfältig.

Viel Spaß beim ausprobieren ❤

imageIMG_1587