Chilly and Beachy Vienna 

Take your bicycle or skates or whatever and ride straight to the Donauinsel then ride in the direction of Klosterneuburg and Kahlenbergerdorf. At the end of the Donauinsel you’ll find the coolest spots for chilling.

Here you have a card:


There you’ll find this and many other lagoons with shady trees. 

This magical place is in the FKK AREA but you can leave your clothes on.* Normally the naked people stay away and are pretty chilled.

Take a bath and then ride back. 

Don’t forget something to drink, maybe some snacks , money for the ice cream 🍦 and sunscreen. 



*”Es besteht jedoch keineswegs eine Vorschrift, sich in diesem Gebiet nackt aufhalten zu müssen.”

Quelle: 

Stadt Wien 

Advertisements

“Zur Allee” im Schwarzenbergpark lässt vegane Herzen höher schlagen 

Das Lokal “zur Allee” hat sich nicht nur optisch herausgeputzt. Auch die neue Karte wird Veganer und Vegetarier begeistern. Denn es gibt viele neue Vegane Gaumenfreuden. 

Schnitzel, Zwiebelrostbraten, Sommersalat mit Reis Bällchen und Veganer Kuchen: 

Die Vegane Auswahl der neuen Speisekarte in dem Lokal “zur Allee” im Schwarzenbergpark scheint grenzenlos. 

Das neue Konzept umschließt neben neuen Impulsen auf der Speisekarte auch optisch einen Aufputz: ein kleiner Gastgarten neben dem Bach kam hinzu und ein neues Logo welches sich überall wiederfindet gibt dem Lokal eine individuelle Note. 

Zum Essen: 

Ich habe 2x meine Speisen mitgenommen. Das erste mal gabs eine Schnitzelsemmel aus Seitan mit etwas Salat. (muss man dazu bestellen) 

So gut!! Richtig bodenständig und das ohne Tierleid! Ich liebe ja den fleischgeschmack und dem kommt dieses Schnitzel schon sehr nahe! Danach war ich auch wirklich satt also Daumen hoch!! 

Das zweite mal hab ich mir einen veganen sommersalat mit Reis Bällchen gegönnt dieser war mit Verschiedenen Samen und superfoods wie CHIA garniert und hat wirklich extrem deliziös gemundet! Danach war ich auch Papp satt! 

Ausserdem werden die Speisen zum mitnehmen in ökologischer Pappe und Karton sackerl mitgegeben.

“ZUR ALLEE” ist auch eines der ersten FOODSHARING lokale das heißt das restliche essen wird am Ende des Tages nicht entsorgt sondern verschenkt. 

Hunde sind herzlich willkommen! In der Nähe gibt es  übrigens eine riesige Hunde Freilaufzone. Sonst gilt jedoch im gesamten Park  Leinen oder Maulkorbpflicht! 

Ich weiß nicht wer das neue Konzept entworfen hat aber ich bin diesem Menschen sehr dankbar, denn nun kann ich in einem Lokal mehr in Wien einkehren. 
Die wunderbare Natur rund um das Lokal lädt zum Joggen, spazieren und radeln ein. So macht das Essen danach doppelt Freude ! 

Vegane Linsenbolognese

1) Karotten hacken

2) Rote Linsen in einem Topf mit Wasser bedecken und einen Suppenwürfel dazugeben. 

3) Karotten dazuschütten , Salzen , pfeffern und 10 Minuten köcheln lassen.

4)  1 Esslöffel Tomatenmark dazugeben 

5) Das Ganze mit Basilikum und Oregano abschmecken 

6) mit Tomatensauce aufgießen kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. 

7) Nudeln kochen 

Buon appetito ❤️ 🍝 

Meine Neue: Die happybrush Schallzahnbürste

Ich hab sehr lange hin und her überlegt:

Welche Zahnbürste soll ich mir zulegen?

Schließlich hab ich mich dazu entschieden eine Schallzahnbürste zu holen.

Vorteile:

Schallzahnbürste sind einfach zu bedienen und machen den Mund perfekt sauber ohne viel Aufwand.

“Viele klinische Studien zeigen, dass elektrisches Zähneputzen effektiver ist als das Putzen mit der manuellen Handzahnbürste. Ich bewege mich bis zu 75-mal mehr als Handzahnbürsten, wodurch ich Plaque deutlich effizienter entferne.”

happybrush Website

Es gibt so viele Anbieter am Markt aber eine Marke stach sofort heraus: happybrush.

 

Happybrush wirkte auf den ersten Blick sehr sympathisch, das  Design hat bei mir sofort Herzklopfen ausgelöst also war klar: Die muss es sein.

“Ich bin Deine neue Schallzahnbürste, die Dich täglich zu einem strahlenden Lächeln bringt. Deine Zähne werden sich freuen.”

happybrush website

Als das Paket kam war ich hin und weg. Der Duft von der frischen Minze Zahnpasta verzückte mich sofort.

Noch nie zuvor hab ich so eine schöne schnittige schwarze Zahnbürste gesehen.

(Für schwarz Verweigerer gibt’s die Happybrush auch in einem schönen Weißton)


Das erste Ausprobieren:
Die Happybrush hat 3 Stufen

  1. Normal
  2. Sensitiv
  3.  Polieren

Die erste Stufe ist für normale Zähne geeignet, die zweite für sensible Zahnpartien und sensibles Zahnfleisch.

Polieren ermöglicht ein Erhellen von etwas verfärbten Zähnen.

Der erste Versuch war Anfangs etwas ungewohnt aber ich wollte nicht aufhören zu putzen das Gefühl fühlte sich lustig an, nicht zu vergleichen mit den Elektrozahnbürste die ich bisher hatte.

Ich hatte zum ersten Mal echt Spaß beim Zähneputzen!!

Happybrush macht seinem Namen alle Ehre: jedes Mal wenn ich Zähne putze muss ich lächeln weil das Gefühl irgendwie so außergewöhnlich, witzig und positiv ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist die enorm gute Reinigungsleistung der Happy Brush.

“Mein Mund fühlt sich einfach viel frischer und sauberer an” waren die ersten Worte nach dem ersten Probieren zu meinem Freund.

Die Zähne fühlen sich glatter und einfach wirklich viel viel sauberer an. Obwohl ich früher auch sehr gut geputzt habe aber ich glaube der Schall macht den Unterschied.

In den Aufsteckbürsten ist ein Smiley eingearbeitet, verblasst dieses ist es Zeit für einen neuen Aufstecker. Sehr praktisch!!

Was ich auch super finde ist der eingebaute Timer: nach 2 Minuten schaltet sich die happy brush automatisch ab!
Für mich super genial denn es war immer Mega mühsam am Abend extra einen Timer zu stellen.

Auf meinen Reisen muss ich auch nicht auf meine Happy brush verzichten , denn der eingebaute Akku hält ohne Aufladestation easy bis zu 3 Wochen durch.

Ich bin extrem begeistert und kann die Happybrush mit gutem Gewissen zu 100% weiterempfehlen. 😃

 

Ein Youtube unboxing Video zur happybrush kommt bald!!

 

Figar 1040 schleifmühlgasse – Valentinstag 

Wir waren heute (valentinstag)  im figar in der schleifmühlgasse und sind sehr begeistert. Das Service war erste klasse. Der seitan Burger traf voll meinen Geschmack. Bester seitan Burger bis jetzt 👍 richtig deliziös 

Mein Freund fand seinen Burger auch sehr lecker. 

Einfach hervorragend. Sehr empfehlenswert. 

Winziges Manko: leider ist es ein Raucherlokal und die Tische stehen Nahe aneinander. Als wir da waren hat keiner geraucht 🙂 
Als Dessert hatte ich ein herzförmiges super gutes Dessert 

❤❤❤❤❤ 5 von 5 herzen